UPDATE Beschwerde bei Massa!

Im Laufe des Augusts war es dann soweit. Es meldete sich ein leitender Mitarbeiter von Massa bei uns. Es hieß der Mitarbeiter werde Alles prüfen und sich nochmal bei uns melden. Wie versprochen gab es die Rückmeldung am vereinbarten Tag! :-)

Der Mitarbeiter bot uns ein persönliches Gespräch direkt vor Ort (Baustelle) an.


Am 02.09. war es soweit. Dies war der nächstmögliche Termin von beiden Seiten. Der Mitarbeiter stieg höflich ins Gespräch ein und wir unterhielten uns über allgemeinere Themen an der Baustelle. Danach wurde dann jeder einzelne Punkt unserer Beschwerde abgearbeitet, erklärt bzw. geklärt. Und zwar im Ergebnis zu unserer vollsten Zufriedenheit!

Toll! Nicht nur, dass sich Jemand der Beschwerde angenommen hat, sondern auch, dass man sich die Zeit in einem persönlichen Gespräch nimmt. In diesem Gespräch habe ich große Wertschätzung für unser Anliegen erfahren, sodass ich sagen kann, dass die Wünsche und Bedürfnisse der Massa-Kunden ernst genommen werden und man versucht gemeinsam Lösungen zu finden.


Wir ziehen einen Strich und starten neu mit Massa und allen Beteiligten. :-)